Besuch beim Züchter

!!!!! So soll es sein!!!!!!

Der Züchter:

  • Der Züchter stellt Ihnen unter anderem Fragen zu Haltung, Zeit, Betreuung und Wohnverhältnissen.
  • Er gibt Ihnen bereitwillig Auskunft über sämtliche Dinge, die Sie im Zusammenhang mit der Anschaffung eines Hundes beschäftigen.
  • Bei frühzeitiger Kontaktaufnahme bittet er Sie möglicherweise schon vor der Geburt der Welpen zu einem persönlichen Kennenlernen vorbei zu schauen.
  • In keinem Fall sagt er Ihnen telefonisch sofort einen Welpen zu.
  • Von der Hündin legt Ihnen der Züchter die Ahnentafel, Gesundheitsbescheinigungen, mögl. Prüfungsergebnisse usw. vor.
  • Ebenso erhalten Sie Einblick in die kopierten Unterlagen des Deckrüden, auch wird Ihnen zumindest ein Bild des Deckrüden vorgelegt.
  • Sie werden über die bereits vorgenommenen Untersuchungen des Welpen unterrichtet.
  • Sie werden in keiner Weise bedrängt sich sofort für einen Welpen zu entscheiden
  • Der Züchter pflegt einen liebevollen Umgang mit der Mutterhündin und den Welpen.
  • Er lässt sie die Welpen in der Umgebung kennen lernen in der sie aufgezogen werden.

Der Welpe:

  • Der Welpe hat klare, glänzende Augen.
  • Augen und Nase sind frei von Ausfluss und Verklebungen.
  • Der Welpe ist nicht mager, aber auch nicht übermäßig genährt.
  • Das Fell glänzt und ist frei von Parasiten.
  • Der Bauch des Welpen ist nicht aufgebläht .
  • Die Ohren sind sauber riechen nicht streng und haben keine Aussonderungen.
  • Die Zunge ist rosa und die Zähne in einem guten Zustand.
  • Das Zahnfleisch weist keine Entzündungen auf.
  • Der Afterbereich ist sauber und frei von Verklebungen.
  • Die Welpen spielen, sind neugierig und völlig unbefangen im Umgang mit Ihnen.

Die Mutterhündin:

  • Die Hündin ist vor Ort und artgerecht mit ihren Welpen untergebracht
  • Sie befindet sich ebenso wie die Welpen in einem gepflegten Zustand
  • Sie ist zutraulich, freundlich und völlig entspannt im Umgang mit dem Züchter.

Kommt der „Züchter“ schnell zu der entscheidenden Frage, ob Sie denn nun den Welpen nehmen wollen oder nicht und zaubert Ihnen sozusagen aus einem Nebenraum einen Welpen aus dem Hut, ohne dass Sie die geringste Chance hatten sich überhaupt einen Eindruck zu verschaffen:

HÄNDE WEG!!

error: Content is protected !!